Herzlich Willkommen auf der Homepage von DuBiWa e. V.

Am 17.07.2012 wurde die Facebook-Gruppe "Du bist Warendorfer, wenn ..." gegründet, um Erinnerungen, Ideen und Gedanken rund um Warendorf auszutauschen. Auch wenn inzwischen immer mehr die aktuellen und auch politischen Themen der Stadt thematisiert werden.

Innerhalb weniger Tage hatte die Gruppe, welche keinerlei kommerziellen Interessen verfolgt, über 5000 Mitglieder und hält sich bis heute auf einem sehr hohen Mitgliederstand. So konnte am 17.01.2014 sogar das 5555. Mitglied der Gruppe begrüßt werden. Ende 2014 wurde die 7000er Marke überschritten!  Mitte/Ende August 2016 über 8000 Mitglieder! Mitte Februar 2017 steht die Gruppe bei 8600 Mitgliedern...und wächst!

 

Schnell kam bei den damals sieben, heute sind es acht Administratoren der Gruppe, der Wunsch auf, diesen Gedanken auch auf eine besondere Art und Weise erlebbar zu machen. Daher war es keine Frage, dass der Habaka e. V. Unterstützung bei der Durchführung der "DuBiWa"-Party am 27.10.2012 durch die Admins bekam.

 

Da die Facebook-Gruppe ihren Schwerpunkt zu dieser Zeit noch mehr auf den Austausch von Erinnerungen setzte und in den Herzen der Admins inzwischen der Wunsch geboren war, dauerhaft etwas Gemeinnütziges für die Warendorfer Bürger und ihre Stadt und somit auch für die Zukunft Aller zu tun, wurde der gemeinnützige Verein DuBiWa e. V. gegründet. Der Verein wird sich natürlich nicht nur auf die Kernstadt Warendorf beschränken, sondern auch seine Ortsteile mit einbeziehen.

 

Der DuBiWa e. V. steht nicht in Konkurrenz zu anderen bereits bestehenden gemeinnützigen Organisationen, er versteht sich als Ergänzung zu diesen. 

 

Wie auch ihr mitmachen oder mithelfen könnt, erfahrt ihr auf dieser Homepage. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Besuche doch auch mal unsere Seite auf Facebook: www.facebook.com/dubistwarendorfer

 

 

Aktuelles

19.01.2018

5. DuBiWa-Doppelkopf-Turnier im Kolpinghaus.

Downloads

Vereinssatzung vom 15.02.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 18.4 KB
Mitgliedsantrag Stand 2016
Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.2 KB